Grillprämien

Bei einem Grill handelt es sich meist um eine sehr teure Anschaffung. Jedoch ist es nicht nur der Grill selbst, der oft sehr teuer ist. Auch das Zubehör muss noch gekauft werden. Hier empfiehlt es sich mit Grillprämien das Geld für das nötige Zubehör zu sparen.

Grillprämien werden auf vielfältige Weise angeboten. Während man bei den meisten Anbietern Punkte sammeln muss, die man dann gegen eine solche Grillprämie eintauschen kann, ermöglichen es einige Händler schon beim Kauf des Grills oder Zubehörs Grillprämien zu bekommen. Meist erhält man je nach Einkaufswert bestimmte Grillprämien. Das empfiehlt sich vor allem bei der Anschaffung eines neuen Grills, weil man dafür relativ viel Geld bezahlen muss, sodass auch der Wert der Grillprämien höher ausfällt.

Das Angebot verschiedener Grillprämien variiert je nach Anbieter. Während es beim Sammeln von Treuepunkte teilweise sogar den Grill selbst zu gewinnen gibt, erhalten sie in den Onlineshops eher das Zubehör als Grillprämie. So erhält man ab einem bestimmten Einkaufswert auch bestimmte Prämien.

Oftmals erhält man Grillbesteck als Prämie, da dieses essentiell für einen gelungenen Grillabend ist. Dieses Grillbesteck gibt es dann je nach Einkaufswert in unterschiedlichen Ausführungen, also etwa zwei- oder dreiteilig, aber auch aus verschiedenen Materialien. Auch Grillsaucen, oder Kochbücher erhalten sie als Grillprämien, denn auch diese sind für einen gelungenen Grillabend von besonderer Wichtigkeit. Wenn es sich um einen Holzkohlegrill handelt, ist, neben dem Grill natürlich die Kohle selbst das wichtigste. Darum umfassen die üblichen Grillprämien natürlich auch Holzkohle. Qualität und Menge der Holzkohle variieren dabei je nach Einkaufswert. Auch anderes Zubehör, zum Beispiel Feuerkörbe, das zu einem gelungenen Grillabend dazugehört, ist als Grillprämie erhältlich.

So können sie den Kauf des Grills gleich mit den passenden Grillprämien kombinieren und dabei bares Geld sparen.